jphpalmstiftungfooter

  englisch

Die Preisträger

 

Die Palm-Stiftung zeichnet mit ihrem Preis Frauen, Männer und Institutionen aus, die uns wie Johann Philipp Palm in herausragender Weise ein Beispiel für den Einsatz zur Verwirklichung von Meinungs- und Pressefreiheit geben.

Das Kuratorium der Palm-Stiftung wählt in jedem geraden Jahr die Preisträger aus. Diese werden satzungsgemäß am 26. August - dem Todestag des namensgebenden Buchhändlers Johann Philipp Palm (1766 - 1806) - in der Presse bekannt gegeben.

 

Unsere Pressemitteilung finden Sie hier. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle der Stiftung in Schorndorf.

 

Der öffentliche Festakt zur Preisverleihung findet stets am ERSTEN ADVENTSSONNTAG EINES GERADEN JAHRES um 11:00 Uhr in der Barbara-Künkelin-Halle in Schorndorf statt.

 

--------------------------------------------------------------------------------------------

 

Die Verleihung des siebten Palm-Preises findet statt am 30. NOVEMBER 2014 um 11:00 Uhr in der Barbara-Künkelin-Halle in Schorndorf.

Wir gratulieren unseren diesjährigen Preisträgern, Nazeeha Saeed aus Bahrein und Salijon Abdurakhmanov aus Usekistan.

Wir freuen uns auf einen erneut bewegenden Festakt, für den wir Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Otfried Höffe von der Universität Tübingen als Festredner gewinnen konnten. Unser Dank gilt allen, die mit Ihrem Interese und ihrer Anwesenheit die Arbeit unserer Preisträger würdigt und sie unterstützt.


--------------------------------------------------------------------------------

 

Preisverleihung 2014


---------------------------------------------------------------------------------

 

Preisverleihung 2012


Preisverleihung 2010


Preisverleihung 2008


Preisverleihung 2006


Preisverleihung 2004


Preisverleihung 2002